Privacy Policy

Eiterfeld, 21th May 2018

1. PROTECTION OF YOUR PERSONAL DATA


We appreciate your interest in our website and our company. The protection of your personal data during your visits to our website is of great importance to us and we are fully committed to protecting your personal data. We are taking your privacy very seriously, especially, as concerns the collection, sharing, processing, and utilization of your personal data when you visit our website.

Contact info for data protection matters:


The responsible contact for data protection matters in our company is:

Thorsten Niebergall-Hodes Software, Germany
Fliederweg 5
D-36132 Eiterfeld - Deutschland

Telephone: +49 (0) 6672 / 33 895 50
Telefax: +49 (0) 6672 / 67 499 99
E-mail: mail contact us

If you have any questions regarding the protection of your personal data or this privacy statement, please do not hesitate to contact our data protection officer. We will be pleased to inform you about your personal data stored in our database.

2. CONSENT TO USE OF DATA


Mere use of our website or reading this privacy statement shall not be deemed replace the consent we are required by law to obtain from you in order to collect, share, process, and use your personal data in the form indicated below and for the purposes mentioned below. In addition, we would like to emphasize that you have the right to withdraw the consent you have given with respect to the collection and use of your data at any time with future effect.

3. PRIVACY STATEMENT MAY BE SUBJECT TO FUTURE CHANGES


Experience has shown that privacy legislation is subject to regular revisions, which may require adjustments to our privacy statement. The contents of our website are also frequently updated for changes and improvements. We therefore reserve the right to adjust the present privacy statement accordingly and to send you information about changes to our privacy statement if required. In addition, you are kindly invited to regularly visit our website to get informed about modifications of our privacy statement or other terms and conditions of use of our website. Please be assured that we will not change our privacy statement in any material way that might lead to an increased use of your data, unless you have given your consent to such use.

4. COLLECTION AND RECORDING OF DATA WHEN ACCESSING OUR WEBSITE


a) Below you will find some information about which personal data are recorded during your visit to our website and how we use them.

Every access to our website (including its sub-pages) will be captured and recorded automatically. In particular, the system can capture and record the IP-address of the computer submitting a query. In the same way, every time you are clicking on, downloading, or otherwise accessing any file on our website, your data will possibly be captured and recorded. The following data will be recorded: file name; date and time of access; volume of data accessed or transferred; browser used; information on whether the access and/or transfer was successful; the name of the domain or e-mail submitting the query. Any e-mail receipt or read confirmations may also possibly be captured and recorded.

b) None of the above mentioned data - except for the domain submitting the query or your e-mail address - will allow us to identify you personally. The above data collection is not prescribed by law or contract and is not required for concluding a contract. You are not obliged to provide the above personal data. If you do not provide the data, however, you may actually no longer have access to all of the functions provided by our website.

5. NO RECORDING OF ADDITIONAL PERSONAL DATA, UNLESS PROVIDED VOLUNTARILY


Any personal data other than those specified in the previous section will only be collected and stored by us if you have provided them voluntarily, e.g. by sending us an e-mail query or by providing your contact data in connection with advertisements you wish to serve on our website. The legal basis for processing personal data in this context is Article 6 (1) (a) of the General Data Protection Regulation (GDPR). You have the right to withdraw the consent you have given with respect to the recording of your data at any time with future effect.

6. USE AND DISCLOSURE OF PERSONAL DATA


a) We will only use any personal data you have transferred or communicated to us for answering your inquiries, performing contracts to which you are a party, processing orders you have placed with us, or for the purposes of our technical administration, accounting or invoicing processes. The applicable legal bases in this context are Article 6 (1) (a), and alternatively also, (b), (c) and (f) of the General Data Protection Regulation. We will not disclose or otherwise transfer any of your personal data to any third party, unless (i) this is required for performing a contract or for invoicing purposes or (ii) you have previously given your consent or (iii) we are entitled or required to do so under applicable legal provisions. The applicable legal bases in this context are Article 6 (1) (a), and alternatively also, (b), (c) and (f) of the General Data Protection Regulation. You have the right to withdraw the consent you have given us at any time with future effect.

b) Your purchase of our products will be processed by Digital River GmbH (Share-it). Digital River GmbH (Share-it) is the seller of our products in your shopping cart and your contractual partner. Digital River GmbH (Share-it) will collect your personal data that are necessary for the purchase (name, address, e-mail address etc.) and will also forward these data to us so that we know who has a license key of our product(s). The applicable legal bases in this context are Article 6 (1) (a), and alternatively also, (b), (c) and (f) of the General Data Protection Regulation.

7. NO TRANSFER OF PERSONAL DATA TO THIRD COUNTRIES OR INTERNATIONAL OR CROSS-BORDER ORGANIZATIONS


We do not transfer any data to third countries or to international or cross-border organizations.

8. CHAT MODULE


We have integrated the chat module LiveZilla on our website so that you are able to chat with us. Our chat with you and the data processing during our chat is legally based on Art. 6 (1) (a) GDPR (you have given consent to our processing of your personal data for the purpose of the chat). Once this purpose is gone / has ended, we will immediately delete all data connected with the chat.

9. DELETION OF PERSONAL DATA


If you withdraw your consent, we will delete your personal data immediately. See Art. 7 (3) GDPR. The data will also be deleted if we no longer need to know them for fulfilling the purpose for which they were stored or if storage of the data is or has become inadmissible for any other legal reasons.

10. RIGHT TO INFORMATION AND OTHER RIGHTS


a) Upon request, we will be pleased to inform you about your personal data stored by us, including their origin, recipients, and the purpose for which they are stored. See Art. 15 GDPR.

b) In addition, you have the following rights regarding your personal data processed by us:

  • right to request corrections (Art. 16 GDPR)
  • right to request deletions (Art. 17 GDPR)
  • right to restrict processing (Art. 18 GDPR)
  • right to object to processing (Art. 21 GDPR)
  • right to data portability (Art. 20 GDPR)

c) In addition, you have the right to lodge a complaint with a supervisory authority (Art. 77 GDPR).

11. PROTECTION AGAINST THIRD PARTIES SPYING ON PERSONAL DATA


Please be assured that we will protect your personal data stored by us from illegal espionage by third parties as far as such protection is reasonably possible using modern technical and organizational means. However, whenever we contact you or you contact us by e-mail, we cannot guarantee full data security despite various safeguards employed by us. We therefore recommend you to send any confidential information by ordinary mail.

12. SHORT NOTE ON COOKIES


a) Our website uses so-called session cookies. Session cookies are managed on the server and not saved to the hard drive of your computer. Session cookies make navigation easier during your visit to our website but immediately cease to be valid when you leave our website. If you visit our website again, the server will create a new cookie, which will also cease to be valid when you leave. Consequently, session cookies do not allow us to identify visitors to our website or the personal data of visitors to our website. If you do not want to accept any cookies, not even session cookies, the help function in most browsers (usually represented by a question mark icon) will show you how to change the browser settings to accept no new cookies when using the internet. Many browsers can also be set to automatically notify you when a new cookie is being set. Usually, your browser’s help function will also provide instructions on how to delete all cookies set on your computer. Some browsers can be set so that no cookies are set or accepted on your computer, unless the respective inquiring address is permitted according to your specifications.

b) In addition, we use a cookie consent cookie. At the bottom of our website, you will find the “Note: Cookies are used on this page to give you the best experience of our website. By using our services, you agree that we use cookies.” or a similar note. By clicking “OK!” on the right side of this note, you consent with our cookie policy. So that we remember your consent with our cookie policy, we will set a corresponding cookie on your computer that is valid for 1 year. After this cookie has expired, you will be asked again if you want to agree with our cookie policy.

c) The legal basis for our use of cookies as mentioned under a) and b) is Art. 6 (1) (f) GDPR (processing is necessary for the purposes of our legitimate interests).

Datenschutzerklärung

Eiterfeld, den 21. Mai 2018

1. SCHUTZ IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN


Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite und an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns bei Ihrem Besuch unserer Webseite sehr wichtig und ein großes Anliegen. Diesen Schutz nehmen wir sehr ernst, insbesondere was die Erhebung, Übertragung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webseite betrifft.

Verantwortliche Stelle für den Datenschutz


Die verantwortliche Stelle für den Datenschutz ist bei uns:

Thorsten Niebergall-Hodes Software, Germany
Fliederweg 5
D-36132 Eiterfeld - Deutschland

Telefon: +49 (0) 6672 / 33 895 50
Telefax: +49 (0) 6672 / 67 499 99
E-Mail: mail contact us

Sofern Sie Fragen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten oder zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte einfach an diese Stelle. Wir geben Ihnen dann gerne Auskunft über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten.

2. EINWILLIGUNG ZUR DATENNUTZUNG


Die bloße Nutzung unserer Webseite oder das Lesen dieser Datenschutzerklärung ersetzt nicht ein gesetzlich erforderliches Einverständnis Ihrerseits dafür, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in der nachstehend genannten Form und zu den nachstehend genannten Zwecken erheben, übertragen, verarbeiten und nutzen dürfen. Wir möchten zudem hervorheben, dass Sie nach erteilter Einwilligung das jederzeitige Recht haben, eine uns bereits erteilte Einwilligung zur Datenerfassung oder Datennutzung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

3. KÜNFTIGE ÄNDERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG MÖGLICH


Die Gesetzlage zum Datenschutz unterliegt erfahrungsgemäß regelmäßigen Reformen, an die sich ggf. auch unsere Datenschutzerklärung anpassen muss. Ebenso unterliegt auch der Inhalt unseres Angebots ständigen Änderungen und Weiterentwicklungen. Wir behalten uns deshalb vor, die vorliegende Datenschutzerklärung entsprechend anzupassen und Ihnen ggf. Mitteilungen über die Änderungen unserer Datenschutzerklärung zuzusenden. Darüber hinaus sollten Sie aber auch in regelmäßigen Abständen unsere Webseite besuchen, um sich über mögliche Änderungen zur Datenschutzerklärung und zu anderen Nutzungsbedingungen auf unserer Webseite zu informieren. Wir möchten Ihnen versichern, dass wir wesentliche Änderungen unserer Datenschutzerklärung, die zu einer verstärkten Nutzung Ihrer Daten führen könnten, stets nur mit Ihrer Einwilligung vornehmen werden.

4. ERHEBUNG UND PROTOKOLLIERUNG VON DATEN BEI ZUGRIFF AUF UNSERE WEBSEITE


a) Im Folgenden finden Sie einige Hinweise, welche personenbezogenen Daten während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erhoben und wie diese von uns verwendet werden.

Jeder Zugriff auf unsere Webseite (sowie deren Unterseiten) wird automatisch erfasst und protokolliert. Erfasst und protokolliert werden kann dabei insbesondere die IP-Adresse des anfragenden Computers. Entsprechend erfasst und protokolliert wird ggf. auch jedes Anklicken, jedes Herunterladen oder jeder sonstige Abruf einer auf unserer Webseite abrufbaren Datei. Protokolliert werden dabei: Dateiname; Zeitpunkt des Abrufs (Datum und Uhrzeit); abgerufene bzw. übertragene Datenmenge; der eingesetzte Browser; Mitteilung, ob der Abruf bzw. die Übertragung erfolgreich verlaufen ist; Name der anfragenden Domain oder E-Mail. Ebenfalls erfasst und protokolliert werden ggf. Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails.

b) Die vorstehenden Daten sind – mit Ausnahme der anfragenden Domain oder E-Mail-Adresse – nicht dazu geeignet, Sie persönlich zu identifizieren. Die vorstehende Datenerfassung ist gesetzlich oder vertraglich nicht vorgeschrieben oder für einen Vertragsschluss erforderlich. Sie sind nicht dazu verpflichtet, die vorstehenden personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Nichtbereitstellung würde faktisch bedeuten, dass Sie die Funktionen unserer Webseite nicht mehr vollständig nutzen könnten.

5. ERFASSUNG WEITERGEHENDER PERSONENBEZOGENER DATEN NUR BEI FREIWILLIGKEIT


Andere als die im vorangehenden Abschnitt genannten personenbezogenen Daten werden von uns nur erhoben und gespeichert, wenn diese Angaben von Ihnen freiwillig gemacht worden sind, z. B. im Rahmen einer E-Mail-Anfrage oder wenn Sie Werbung auf unserer Webseite schalten wollen und uns dafür Ihre Kontaktdaten mitteilen. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist insofern Artikel 6 Abs. 1 a) der Datenschutz-Grundverordnung. Sie haben das jederzeitige Recht, eine uns bereits erteilte Einwilligung zur Datenerfassung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

6. NUTZUNG UND WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN


a) Soweit Sie uns personenbezogene Daten übermittelt oder mitgeteilt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge, zur Bearbeitung Ihrer uns erteilten Aufträge sowie für die technische Administration, Buchhaltung und Abrechnung. Rechtsgrundlagen sind insofern Artikel 6 Abs. 1 a), alternativ auch b), c) und f) der Datenschutz-Grundverordnung. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns an dritte Personen nur dann weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, oder Sie zuvor eingewilligt haben oder wir auf Grund gesetzlicher Vorschriften dazu berechtigt oder verpflichtet sind. Rechtsgrundlagen sind insofern Artikel 6 Abs. 1 a), alternativ auch b), c) und f) der Datenschutz-Grundverordnung. Sie haben das jederzeitige Recht, eine uns bereits erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

b) Ihr Einkauf unserer Produkte wird von der Digital River GmbH (Share-it) durchgeführt werden. Die Digital River GmbH (Share-it) ist der Verkäufer unserer Produkte in Ihrem Warenkorb und ist Ihr Vertragspartner. Die Digital River GmbH (Share-it) wird personenbezogene Daten von Ihnen erheben, die für den Einkauf notwendig sind (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse etc.), und wird diese Daten auch an uns weiterleiten, so dass wir wissen, wer einen Lizenzschlüssel zu unseren Produkten hat. Die einschlägigen Rechtsgrundlagen dafür sind Artikel 6 Abs. 1 a), alternativ auch b), c) und f) der Datenschutz-Grundverordnung.

7. KEINE ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN INS AUSLAND ODER AN ÜBER- ODER ZWISCHENSTAATLICHE STELLEN


Es werden von uns keine Datenübermittlungen ins Ausland oder an über- oder zwischenstaatliche Stellen vorgenommen.

8. CHAT-MODUL


Wir haben das Chat-Modul LiveZilla auf unserer Webseite integriert, so dass Sie mit uns chatten können. Unser Chat mit Ihnen und die Datenverarbeitung während dieses Chats stützt sich rechtlich auf Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO (Sie haben ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben). Sobald sich dieser Zweck erledigt hat, werden wir unmittelbar alle Daten löschen, die mit dem betreffenden Chat verbunden waren.

9. LÖSCHUNG PERSONENBEZOGENER DATEN


Unmittelbar nach Widerruf Ihrer Einwilligung löschen wir die auf Ihre Person bezogenen Daten. Siehe Art. 7 Abs. 3 DSGVO. Eine Löschung der Daten erfolgt auch, wenn die Kenntnis der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist oder geworden ist.

10. AUSKUNFTSRECHT UND SONSTIGE RECHTE


a) Auf Anfrage werden wir Ihnen gerne über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten Auskunft erteilen, ebenso über deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der jeweiligen Speicherung. Siehe Art. 15 DSGVO

b) Ihnen stehen ferner folgende Rechte bezüglich Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu:

  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

c) Sie haben ferner das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO).

11. SCHUTZ VOR AUSSPÄHUNG PERSONENBEZOGENER DATEN DURCH DRITTE


Wir möchten Ihnen versichern, dass wir Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor der widerrechtlichen Ausspähung durch dritte Personen schützen werden, soweit uns dies mit Hilfe moderner technischer und organisatorischer Mittel zumutbar möglich ist. Soweit wir uns mit Ihnen oder Sie sich mit uns per E-Mail in Verbindung setzen, können wir eine vollständige Datensicherheit trotz diverser von uns eingesetzter Schutzmechanismen nicht gewährleisten, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen die schriftliche Mitteilung per Post empfehlen.

12. KURZER HINWEIS ZU COOKIES


a) Wir verwenden auf unserer Webseite sog. sessionbezogene Cookies. Session-Cookies werden serverseitig verwaltet und werden nicht auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert. Session-Cookies erleichtern die Navigation während des Besuchs unserer Webseite, verlieren aber bei Verlassen unserer Webseite unmittelbar ihre Gültigkeit. Besuchen Sie erneut unsere Webseite, wird serverseitig ein neues Cookie erstellt, das mit Verlassen erneut seine Gültigkeit verliert. Eine Identifizierung des Besuchers unserer Webseite oder personenbezogener Daten der Besucher unserer Webseite mit Hilfe eines Session-Cookies ist demzufolge nicht möglich. Sofern Sie keinerlei Cookies, auch keine Session-Cookies, akzeptieren wollen, erklärt Ihnen die Hilfe-Funktion der meisten Browser (meist in Form eines Fragezeichens dargestellt), wie Sie Ihren Browser so einstellen können, dass neue Cookies bei der Webnutzung nicht mehr zugelassen werden. Viele Browser können auch so eingestellt werden, dass Sie von Ihrem Browser automatisch darauf hingewiesen werden, wenn Sie ein neues Cookie erhalten haben. Dabei wird Ihnen über die Hilfe-Funktion Ihres Browsers in der Regel auch erklärt werden, wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies wieder von Ihrem Rechner löschen können. Einige Browser lassen sich auch so einstellen, dass Cookies gemäß Ihren Vorgaben nur abhängig von der jeweils anfragenden Adresse erstellt oder auf Ihrem Rechner zugelassen werden.

b) Zudem nutzen wir ein Cookie, dass Ihre Zustimmung zu unseren Cookies-Bedingungen erfasst. Am unteren Rand unserer Webseite finden Sie folgenden “Hinweis: Auf dieser Seite werden Cookies verwendet, um ihnen die beste Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.” oder einen ähnlichen Hinweis. Indem Sie auf “OK!” rechts neben diesem Hinweis klicken, stimmen Sie unseren Cookie-Bedingungen zu. Damit wir uns Ihre Zustimmung zu unseren Cookie-Bedingungen merken können, setzen wir ein entsprechendes Cookie auf Ihrem Computer, das ein Jahr lang gültig ist. Nach Zeitablauf dieses Cookies werden wir Sie erneut danach fragen, ob Sie mit unseren Cookie-Bedingungen einverstanden sind.

c) Die rechtliche Grundlage für unsere Nutzung von Cookies, wie oben unter b) und c) dargestellt, ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (die Verarbeitung ist zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich).

LiveZilla Live Chat Software